Unsere Zuchthengste

Sie sind auf der Suche nach einem Haflinger-Zuchthengst? Auf der Hengststation am Brainpoldhof finden Sie erstklassige Hengste aus eigener Zucht und mit immer wieder wechselnden Gasttieren!

Argentino Ass

Qualität für Zucht und Sport


Diesem Slogan wird der amtierender Bundessieger der Edelbluthaflinger Argentino Ass inzwischen mehr als gerecht. Sowohl unter dem Sattel als auch beim Fahren weiß sich Argentino Ass steht von seiner besten Seite zu zeigen und beeindruckt dabei vor allem mit seiner Trabmechanik und seinem überragenden Ausdruck. Zahlreiche Siege und Platzierungen in beiden Sparten sprechen dabei für sich. Der charmante Hengst überzeugt nicht nur durch seine sportlichen Erfolge, er schleicht sich auch zunehmend in die Herzen der ganz Kleinen unter uns. Argentino Ass beweist seinen einwandfreien Charakter und seine Geduld regelmäßig im Kinder- und Anfängerunterricht und ist damit der Liebling aller. Doch auch züchterisch kann Argentino Ass einige Erfolge vorweisen. Bei der Bundeshengstschau 2015 in München sicherte sich Argentino Ass nicht nur die Bundesprämie sondern wurde auch unangefochten zum Bundesieger gekürt. Unterstreichen konnte Argentino Ass diesen Erfolg, indem er sich zudem als Bundessieger im Sportwettberwerb Dressur positionierte. Dass Argentino Ass seine Qualität auch weitervererbt zeigt sich darin, dass sein Sohn Armani Ass ebenfalls 2015 Bundesreservesieger in Zucht, Dressur und Fahren wurde.

Argentino Ass' Nachkommen zeichnen sich insgesamt durch ihre Umgänglichkeit, Leistungsbereitschaft und ausgeglichenes Temperament aus.

 

Armani Ass

Ein Hengst mit schier unbegrenztem Bewegungspotential


Armani Ass verkörpert die Vorstellung des modern Edelbluthaflingers wie kaum ein anderer. Sportlich aufgemacht und zugleich ungemein typstark überzeugte er bei der Bundeshengstschau in München 2015. Hier holte sich Armani Ass den Titel des Bundesreservesiegers der Edelbluthaflinger direkt hinter seinem Vater Argentino Ass und sicherte sich des weiteren auch jeweils den Reservesiegertitel in der Dressur und im Fahren.
Egal ob unter dem Sattel oder vor der Kutsche, Armani Ass begeistert stets mit seiner unglaublich dynamischen, lockeren und schwungvollen Bewegung. Dies gepaart mit seiner schier unendlichen Leistungsbereitschaft lässt für Armani Ass‘ sportliche Zukunft einiges hoffen.
In der vergangenen Saison konnte sich Armani Ass bei den Internationalen Haflingermeisterschaften den Titel des erfolgreichsten Nachwuchspferdes sichern und bei den Süddeutschen Championaten im Rahmen der Süddeutschen Körung in München wurde er souverän zweiter bei den Fahrpferden.
Doch auch züchterisch kann der bildhübsche Hengst einige Erfolge aufweisen. So stellte er beim süddeutschen Fohlenchampionat 2015 beide Reservesiegerstutfohlen bei den Edelbluthaflingern. Auffällig ist, dass Armani Ass seine überdurchschnittliche Bewegung durchwegs an seine Fohlen weitervererbt.

 

Winzertraum

Reinzucht der Extraklasse


Winzertraum ist ein großlinierter Goldfuchshengst, der nicht nur durch seinen exzellenten Typ und Charme sondern vor allem auch durch seine erstklassigen Grundgangarten zu überzeugen weiß.
Winzertraum wurde anlässlich der süddeutschen Körung 2013 in München süddeutsch gekört und mit einer Prämie ausgezeichnet.
Die Leistungsprüfung in München gewann Winzertraum nicht nur souverän, sondern überzeugte mit Höchstnoten für Bewegung, Umgänglichkeit und für die Fahranlage, welche mit Höchstnote 10 bewertet wurde. Seine Fahranlage stellte Winzertraum auch in seiner ersten Saison im Turniersport unter Beweis. Mehrere Siege und Platzierung in Einspännerprüfungen der Klasse M sowie ein fünfter Platz beim Bundeschampionat der 6- und 7-jährigen Fahrponys sprechen dabei für sich. Auch Winzertraum's Nachzucht machte bereits mehrfach von sich reden und sicherte sich auf verschiedensten Championaten zahlreiche Titel und Schärpen, unter anderem den oberbayerischen, schwäbischen und den süddeutschen Siegertitel bei den Haflingerhengstfohlen.

 

Adonis

Ausnahmehengst der neuen Generation


Adonis ist ein Ausnahmehengst der neuen Generation, der Zucht und Sport in sich vereint.
Seine züchterische Laufbahn startete Adonis 2013 als Körungsreservesieger. Seine Hengstleistungsprüfung konnte Adonis als erst 3-jähriger mit der europaweiten Sensationsnote von 8,50 überlegen für sich gewinnen. 2014 folgte der Sieg beim Bundeschampionat der 4jährigen Reitpferde mit der Note 8,60, was bis heute noch Rekord in Österreich ist. Bei der Weltausstellung in Ebbs im Jahr 2015 wurde Adonis als Weltreservesieger der Junghengste ausgezeichnet. 2018 folgte noch die süddeutsche Körung in München-Riem, wo Adonis mit einer Prämie überzeugen konnte. Doch nicht nur Adonis selbst sondern auch seine Nachzucht macht von sich reden. In fünf Fohlenjahrgängen stellte Adonis europaweit bislang 56 Endringfohlen, davon 22 Schärpen-Träger. Inzwischen kann Adonis 4 gekörte Söhne aufweisen.

Neben seinen züchterischen Einsätzen ist Adonis auch sportlich überaus erfolgreich. Besonders in der Vielseitigkeit ist er im Haflingerbereich das Maß aller Dinge. So sicherte er sich 2015 beim Europachampionat in Mailand die Bronzemedaille in der Vielseitigkeit und trug den Sieg beim Alpe Adria Cup davon. 2016 wurde er Landesmeister in der Vielseitigkeit und erreichte einen hervorragenden 7. Platz bei der Österreichischen Bundesmeisterschaft Vielseitigkeit. 2017 erfolgte ein kleiner Abstecher ins Springlager, wo Adonis auf Anhieb Landesmeister wurde. Im vergangenen Jahr wurde Adonis Österreicher Bundesmeister Vielseitigkeit sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft und war in der Jahresendwertung Österreichs Nummer 1 in der Vielseitigkeit Haflinger.

Adonis brachte es bis heute bereits auf 12 Siegerschärpen.

 
 

Kontaktieren Sie uns!

Schreiben Sie uns wenn Sie Fragen zum Brainpoldhof haben, einen Pensionsplatz benötigen oder eine Ausbildung für sich oder Ihr Pferd suchen!


Sie erklären sich bereit dass wir Ihre Daten zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwenden. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.